Selbsternte

Selbsternte Partner Banner
Sie wollen Ihr eigenes Biogemüse ziehen, scheuen aber die mühsame Bodenbearbeitung vor dem Auspflanzen? Sie wollen wissen woher Ihr Essen kommt und was drin ist?  Sie wollen Ihren Kindern zeigen, dass Spinat nicht quadratisch wächst und Paradeiser nicht immer rot sind?

Wir bereiten die Selbsternteparzellen für Sie vor: wir bearbeiten den Boden, wir pflügen, eggen, düngen und machen die Aussaat. Zusätzlich bekommen Sie Paradeiser, Paprika, Salate usw. als Jungpflanzen.

Je nach Witterung übernehmen Sie Ende April oder Anfang Mai „Ihr“ Stück Selbsterntegarten. Dann genießen Sie eine ganze Saison das Gartln und das Pflegen, Hegen und Ernten von Ihrem Gemüse. Köstliche Paradeiser, knackige Salate, süße Karotten, zarte Fisolen und Vieles mehr ist der Lohn Ihrer Arbeit.

Am Ende der Saison, meist Ende Oktober, wenn alles abgeerntet ist und die ersten Fröste kommen übernehmen wir wieder die Bodenbearbeitung.

Wir betreiben 3 Anlagen:

Für mehr Informationen, auch zum Anbauplan, senden Sie mir bitte ein Mail selbsternte(at)natuerlichwild.at, rufen mich an unter 0699 10887205 oder besuchen die Seite www.selbsternte.at