Selbsternte

Selbsternte Partner Banner
Sie wol­len Ihr eige­nes Biogemüse zie­hen, scheu­en aber die müh­sa­me Bodenbearbeitung vor dem Auspflanzen? Sie wol­len wis­sen woher Ihr Essen kommt und was drin ist?  Sie wol­len Ihren Kindern zei­gen, dass Spinat nicht qua­dra­tisch wächst und Paradeiser nicht immer rot sind?

Wir berei­ten die Selbsternteparzellen für Sie vor: wir bear­bei­ten den Boden, wir pflü­gen, eggen, dün­gen und machen die Aussaat. Zusätzlich bekom­men Sie Paradeiser, Paprika, Salate usw. als Jungpflanzen.

Je nach Witterung über­neh­men Sie Ende April oder Anfang Mai “Ihr” Stück Selbsterntegarten. Dann genie­ßen Sie eine gan­ze Saison das Gartln und das Pflegen, Hegen und Ernten von Ihrem Gemüse. Köstliche Paradeiser, kna­cki­ge Salate, süße Karotten, zar­te Fisolen und Vieles mehr ist der Lohn Ihrer Arbeit.

Am Ende der Saison, meist Ende Oktober, wenn alles abge­ern­tet ist und die ers­ten Fröste kom­men über­neh­men wir wie­der die Bodenbearbeitung.

Wir betrei­ben 3 Anlagen:

Für mehr Informationen, auch zum Anbauplan, sen­den Sie mir bit­te ein Mail selbsternte(at)natuerlichwild.at, rufen mich an unter 0699 10887205 oder besu­chen die Seite www.selbsternte.at

 

Fatal error: Allowed memory size of 134217728 bytes exhausted (tried to allocate 8523140 bytes) in /home/.sites/494/site265/web/wp-content/plugins/wp-typography/vendor/mundschenk-at/wp-data-storage/src/class-transients.php on line 156